Archive for January, 2017

Skifahren in Slowenien

Das bekannte slowenische Skigebiet Rogla liegt in den Bergen zwischen Savinjska und Podravska. Insgesamt stehen den Wintersportlern 12 Kilometer Pisten zum Skifahren und Snowboarden zur Verfügung. Mit 13 Skiliften erreichen die Skiläufer das auf einer Höhe zwischen 1.050 bis 1.517 Metern in einer wunderschönen Landschaft gelegene Skigebiet. Für die Gäste stehen Langlaufloipen, Schneeschuhwanderwege und Rodelbahnen zur Verfügung. Erfahrene Skifahrer sind hier ebenso willkommen wie Pistenneulinge. Die Loipen eignen sich auch für Kinder. Langlaufloipen führen mit unterschiedlichen Längen und verschiedenen Schwierigkeitsgraden durch die schöne Gebirgslandschaft Sloweniens. Read more »

Wanderregion Rogla – Slowenien

Die Gemeinde Zreče (zu Deutsch: Rötscha bei Gobonitz), in der Region Spodnja Štajerska, befindet sich auf ca. 400 Höhenmetern am Fuße des Pohorje Gebirges in Slowenien. Hervorragend an das Autobahnnetz angeschlossen, in gleicher Entfernung zu Graz, Klagenfurt und Ljubljana, erreicht man sie leicht, von den dort befindlichen Flughäfen. Die Gemeinde besteht aus 27 Ortschaften – einer davon ist der Ort Rogla, welcher sich auf dem Rogla-Plateau befindet.

Die Region, vornehmlich für ihre Thermen und die vielen Winteraktivitäten und das Rogla Wasser bekannt, hat jedoch weitaus mehr Potenzial. Rogla ist eine Wanderregion, deren Pfade direkt an die dort ansässigen Hotels angebunden sind und dem Wandernden neben dem Naturerlebnis auch kulinarische Genüsse ermöglichen.

Die waldreiche Region wechselt sich mit Wiesen und einer Vielzahl von Seen ab und macht jede Wanderung zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Die Lage inmitten dieser unberührten Natur, hat Rogla 1996 auch den Titel als „Luftkurort“ verliehen und so wirken sich die saubere Luft und die Überwindung unterschiedlichen Höhenmeter, während einer Wanderung, spürbar positiv auf die Lunge und den Kreislauf aus. Entschließt man sich die Region zu Fuß entdecken, folgt man entweder auf eigene Faust den gut beschilderten Wegmarkierungen, entlang der jeweiligen Route oder nimmt die Hilfe eines kundigen Wanderführers in Anspruch. Auch Nordic-Walking ist eine Möglichkeit um die Freizeit aktiv zu nutzen. Im Radfahr- und Wanderzentrum in Rogla, direkt neben dem Sessellift Planja, gibt es bei Bedarf die Möglichkeit Nordic-Walking-Stöcke auszuleihen, sollten sie nicht mehr in das Reisegepäck passen. Was auf keinen Fall fehlen sollte, ist eine Taschenlampe, um die Wälder nach Einbruch der Dunkelheit, bei einer Nachtwanderung, einmal in ganz anderem Licht zu sehen. Read more »

Wordpress website enhanced by true google 404