Archive for February, 2017

Was ist ein Hellseher oder Psychic Medium

Darunter versteht man Menschen, die die Gabe haben, sich mit der Spirit Welt in Verbindung zu setzen. Persönlich mag ich den Begriff Hellseher nicht sehr, da er über die Jahre ein wenig abgegriffen wurde und für viele teils berechtigt, teils unberechtigte negative Konnotation mit sich ziehen.

Es gibt verschieden Mediums. Zum Beispiel, manche Hellseher haben die Gabe sich mit Verstorbenen in Verbindung zu setzen. Verstirbt ein geliebter Mensch, so kann das für die ganze Familie sehr traumatisch Erlebnis sein. Ein Medium aufzusuchen und herauszufinden, dass Geliebte / Verwandte auf „der anderen Seite“ weiterleben, dass es ihnen gut geht, dass die Schmerzen, in denen sie womöglich verstorben sind, vorüber sind, kann für die Hinterbliebenen tröstend und heilsam sein; in bestmöglichen Fällen, sogar das Tor zu Spirit Welt für die betreffende Person(en) öffnen.

Read more »

Ski- und Wandergebiet Rogla

Rogla liegt wunderschön an den Berggipfel des gleichnamigen 1500 Meter hohen Berges geschmiegt und ist ein Erholungs- und Wintersportort der Superlative. Preisgünstig, individuell und gern besucht, so können Sie Rogla beschreiben. Im Winter ist hier vor allem die Schneegarantie sehr früh, wegen der Höhe. Der Berggipfel gehört zum Gebirge von Zreče Pohorje. Hier liegt auch die gleichnamige Gemeinde Zreče mit ihren vielen kleinen Dörfern. Der berühmteste Ort ist Therme Zrece, denn hier gibt es nicht nur ein beliebtes Kurzentrum, sondern auch jede Menge Abgeschiedenheit und Natur pur. Die Einheimischen nennen das Gebiet auch “Steiermark” Sloweniens. Wer die Steiermark in Österreich kennt, wird wissen, wieso dieser Abschnitt so genannt wird.

Ursprünge von Rogla

Schon in den Jahren 1763 – 87 wurden in Schriftlicher Form Namen für Rogla festgelegt. Auch damals schon gab es hier Schnee ohne Ende und wieso sollte man sich das nicht zu Nutzen machen. Heute trainieren sogar die Nationalmannschaften hier auf dem Gebiet und machen Rogla zu dem wohl bekanntesten aller Skiorte Sloweniens. Rogla bedeutet, wie Sie wohl schon vermutet haben, gegabelter Bergrücken, denn der kleine Ort schmiegt sich direkt an den Gipfel des gleichnamigen Berges. Read more »

Skifahren in Rogla, Slowenien

Rogla, ist ein Skigebeit in Slowenien, das südwestlich des gleichnamigen Berges liegt. Seit 40 Jahren ist Rogla ein etabliertes Skigebiet mit Hotels und diversen Wintersportangeboten. Es liegt etwa 1500 Meter über dem Meeresspiegel.

Neben dem Abfahrt- und Langlaufski eignet sich Rogla hervorragend für das Snowboarden und das Wandern. Auch verschiedene Ballsportarten und reiten wird angeboten.

In direkter Nähe zum Skigebiet gibt es sieben Unterkünfte. Darunter Hotels (Hotel Planja

Hotel Rogla, Hotel Brinje), Ferienhäuser (Rogla Bungalows, Jurgovo Cabins) und Jugendherbergen (Jelka Youth Accommodation, Dom na pesku).

Rogla verfügt über 13 Skipisten, darunter drei schwarze, sechs rote und vier blaue. Es gibt 11 moderne Lifte, davon zwei Sesselliftanlagen. Read more »

Wordpress website enhanced by true google 404