Category: Essen

L’Opera Restaurant – Paris

L’Opéra Restaurant ist ein Restaurant in Paris, Frankreich. Das Restaurant befindet sich hinter den Säulen der östlichen Fassade des Palais Garnie bzw. an der Kreuzung von Gluck und Halévy Straßen, an der Place Jacques Rouché, im 9. Arrondissement. L’Opera eröffnete im Jahr 2011 seine Türen, nach 136 Jahren Wartezeit, und macht es zum wahrscheinlich am längsten erwarteten Restaurant aller Zeiten.

Design

Französische Architekt Odile Decq entwarf den spektakulären L’Opéra Restaurant, in einem der berühmtesten Gebäude in der Oper. Die Französin richtete das Lokal auf der Ostseite des neobarocken, prächtigen Gebäudes ein. Odile Decq zog ein Zwischengeschoss unter der stuckverzierten Kuppel ein.

Restaurant L’Opera ist tolle Kombination von klassischer Architektur und modernem Interieur. Die wichtigsten Merkmale des Restaurants sind die herrlichen Glasfassaden, die die Original-Stein schützen; die gekrümmte Strukturen, die den neuen Raum definieren und auch die Sitzbereiche mit einfache Verwendung von weiß und rot. Das Ergebnis ist sowohl minimal und grandiose, zeitgenössische und historische.

 Opera_restaurant

Der Raum ist offen und gibt den Blick nach außen frei. L’Opera ist derzeit den begehrtestne Platz von Paris: die blutroten Sessel im neuen L’Opéra Restaurant in der Oper.

Menü

Die L’Opera -Menü wurde ursprünglich von Chef Christophe Aribert entwickelt. Im Oktober 2015 wurde Guillaume Tison-Malthe der neue Küchenchef.

Das Restourant bietet abwechslungsreiche Küche. Auf der Speisekarte stehen lokal angebauten Produkten und sogar Bienenhonig auf der Opern Dach. Bei schönem Wetter werden die Gäste auf der Sonnenterrasse mit feinen Speisen, ausgesuchten Weinen und Dessertspezialitäten des Hauses verwöhnt.

1072466_552008464834711_875011616_o

ENTREE_FROIDE_Eclair_au_SainteMaure_et_ses_lgumes_croquants

Genießen Sie L’Opera Restaurant – morgens, mittags und abends.

Read more »

Wordpress website enhanced by true google 404